Projekte im Bereich Immissionsschutz

Immissionstechnische Untersuchung

Ortsgemeinde Goddert

Immissionstechnische Untersuchung zur Ableitung von Lärmemissionskontingenten nach DIN 45691 für die Bauleitplanung sowie zur Beurteilung von Gerüchen nach der Geruchsimmissions-Richtlinie (GIRL). Im Rahmen des Gutachtens waren zudem Untersuchungen zur Begrenzung der Lichtemissionen aus technischen Lichtquellen im Plangebiet durchzuführen.

mehr erfahren

Raumakustische Stellungnahme

zur Grundschule Waldalgesheim

Raumakustische Analyse im Rahmen einer Schulumbaumaßnahme zur Ableitung konkreter Empfehlungen für die Bauausführung.

mehr erfahren

Immissionsschutzrechtliche Genehmigung

für die Bauschuttrecyclinganlage in Konz-Könen

Ausarbeitung der erforderlichen immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsunterlagen für den Betrieb einer Bauschuttrecyclinganlage mit Nachweis der Verträglichkeit des Vorhabens mit der schutzbedürftigen Nachbarschaft.

mehr erfahren

Schalltechnische Untersuchung

für ein Logistikunternehmen in Fußgönheim

Ausarbeitung einer Emissionskontingentierung mit richtungsabhängigen Zusatzkontingenten nach DIN 45691 im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens sowie Nachweis zur schalltechnischen Verträglichkeit eines Bauvorhabens nach TA Lärm unter Ableitung von baulichen und organisatorischen Rahmenbedingungen.

mehr erfahren

Schalltechnische Untersuchung

"Quartier Francais" der Stadt Wittlich

Schalltechnische Untersuchung zur Ansiedlung von Einzelhandelsbetrieben mit Überprüfung einer älteren Geräuschkontingentierung mit deren Anpassung an den Stand der Technik und die aktuellen technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. 

mehr erfahren

Schalltechnische Untersuchung zum Umbau eines Dorfgemeinschaftshauses  

in der Ortsgemeinde Messerich

Schalltechnische Untersuchung im Rahmen des Umbaus eines ehemaligen Schulgebäudes zu einem Dorfgemeinschaftshaus mit gleichzeitiger energetischer Sanierung des Gebäudes. Im Zusammenhang mit dem Gutachten waren auch Nachweise zur Einhaltung der Immissionsrichtwerte der Freizeitlärmrichtlinie in der Umgebung gefordert.

mehr erfahren