Ortsgemeinde Malberg - Voruntersuchung zur Behebung funktionaler und baulicher Mängel im Kern der Gemeinde 

Ortsgemeinde Malberg - Voruntersuchung zur Behebung funktionaler und baulicher Mängel im Kern der Gemeinde

Durchführung einer Voruntersuchung zur Erhebung baulicher, funktionaler und sonstiger Missstände in der Ortsgemeinde Malberg mit dem Zweck, dass einzusetzende Instrumentarium (Denkmalpflege, Dorferneuerung, besonderes Städtebaurecht) für deren Behebung möglichst optimal auswählen und effektiv bündeln zu können.

Die Untersuchung wurde in einem stufenweisen Verfahren für den zentralen Bereich des Ortes angestellt und mündete in planerischen und förderrechtlichen Empfehlungen, auf deren Grundlage die Gemeinde im Jahr 2004 in das Städtebauförderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz aufgenommen wurde.

Projektfakten:

Auftraggeber

Ortsgemeinde Malberg


Ansprechpartner

Herr Breuer - Bauamt VG Kyllburg


Planungszeitraum

2002 bis 2003